Über uns

Home / Über uns

pro-Voce wurde im Jahre 2005 von Stotternden und Eltern stotternder Kinder gegründet. Der Verein ist beim Amtsgericht Saarlouis eingetragen und als gemeinnützig anerkannt (hier geht es zur Satzung).

pro-Voce will der Entstehung von Kommunikationsstörungen – insbesondere von Sprach- und Sprechstörungen – entgegenwirken und die Lebensqualität der durch diese Störungen betroffenen Menschen verbessern.

pro-Voce will gezielte Öffentlichkeits- und Medienarbeit leisten, um eine Lobby für Menschen mit Kommunikationsstörungen zu schaffen.

pro-Voce will durch die Thematisierung der Störungen (z.B. in Publikationen, Filmprojekten, Informationsveranstaltungen etc.) eine Enttabuisierung anstreben, die zu mehr Verständnis und damit zu mehr Akzeptanz führen.

pro-Voce initiiert und koordiniert Team-Projekte für eine betroffene Gruppe (z.B. für stotternde Menschen), gründet und leitet vereinsübergreifende Arbeitsgemeinschaften, in denen Interessen-/Selbsthilfe-gruppen, medizinische und therapeutische Verbände, soziale Vereinigungen, Kirchen, gesetzgebende und verwaltende Institutionen etc. die Anliegen der Betroffenen bearbeiten.