Haus  /   Beratung

ProVoce bietet in erster Linie Beratung durch Betroffene. Zum einen haben Sie die Möglichkeit in unserer Geschäftsstelle anzurufen. Bitte sprechen Sie dort auf den Anrufbeantworter. Wir rufen Sie zurück. Oder senden Sie uns eine email bzw. einen Brief.

Fragen zur Diagnostik oder speziellen therapeutischen Themen werden wir nicht versuchen zu beantworten. Wir werden Ihnen stattdessen einen unserer Fachleute vermitteln, bei dem Sie einen kostenlosen ersten Rat erhalten. Sei es von einem Stottertherapeuten, einem Kinderarzt oder einem HNO-Arzt.

Wir stellen Ihnen im folgenden eine Reihe von guten Informationsmaterialien zum Download zur Verfügung. Es ist wichtig, dass Sie sich selbst umfassend informieren. Nur so können Sie beurteilen, welchen Rat Sie annehmen sollten und welchen besser nicht.

Ursache Stottern/Früherkennung

Wortstau im Gehirn
Stottern
Stottern_im_Gehirn
zur_psychopathologie_des_stottern

Projektbericht_Frueherkennung_KS_2011
protokoll_einer_unterbrechung_1_
bagh_art

Stottern in der Schule

Benecken_01
Benecken 02
12_12_19_stottern_in_der_schule

Therapie

ForumLogopaedie_2008_03
ABC-Modell erklaerung_
bvss_zu_stottertherapien

Selbsthilfe